Saison 2016-2017

von Veteranen Manager

Saison 2016-2017

 

Spiel- und Turnierorganisation:

 

Spiel und Training:

Montag / 1400-1600 Uhr / 4 Rinks: Spiel über 8 Ends. Im Normalfall sollten genügend Platz vorhanden sein – bei gelegentlicher Überbelegung rechnen wir mit JasserInnen.

Mittwoch / 0900-1100 Uhr / 3 Rinks reserviert: Training (individuell oder angeleitet) plus Spiel

 

Turniere

Regionale Spieltreffs Aarau – Baden – Limmattal: Die Spiele werden zwei Wochen vorher angekündigt, die beiden Teams werden eine Woche vorher ad hoc zusammengestellt. Spielplan und Resultate: siehe unter Turniere.

Veteranenturniere Baden (13. Dezember 2016 / 14. März 2017): Platzvergabe an 13 externe und 3 Badener Teams. Interessierte Badener Teams melden sich bei Res Anderegg. Der definitive Einsatz wird mit den Skips geregelt. Nenngeld: Fr. 240.-

Externe Turniere: Am Treff der Turnierinteressierten vom 8. August sind die Teameinsätze weitgehend geplant worden. Selbstverständlich sind weitere Turniereinsätze möglich.

Der Turnierkalender ist unter Turniere einzusehen. Turniereinladungen mit Anmeldeformularen liegen im Briefkastenfach der Veteranen auf. Die Turnierteams organisieren sich selbst. Der Obmann erwartet eine Rückmeldung von besuchten Turnieren.

Schweizerisches Veteranen Masters (Bern 07./08. März 2017): Die interessierte Teams melden sich bis Ende Oktober bei Res Anderegg. Alle Meldungen gehen weiter an den Obmann Ostschweiz, der die Quotenplätze an die Clubs verteilt. Die gemeldeten Teams spielen im Zeitraum November - Januar eine Rangierung aus, die über die Beschickung des Masters entscheidet.

Zurück